ELEGANCE Moonphase

Ein kreativer Ausblick auf das Dreigestirn: Eiger, Mönch und Jungfrau

Schönheit, Eleganz, Sinn für Handwerkskunst und Uhrmacherisches Know-how: Zum ersten Mal in ihrer über 50 jährigen Geschichte stattet CENTURY einen Zeitmesser mit einem Mondphasen-Uhrwerk aus und schmückt es zudem mit dem bekannten UNESCO World Heritage Panorama aus.

Die zur Kollektion CONTEMPORARY TIMEPIECE gehörende ELEGANCE mit ihrem klassischen runden Gehäuse und den wunderschönen stilisierten Zeigern bietet alles, was zeitgemäßen Chic ausmacht. Die Linienführung ist gewollt klar und unterstreicht die Modernität dieses Modells, bei dem auf jedes kleinste Detail ein Augenmerk gelegt wurde.

Glänzender Stahl trifft auf den zarten Schimmer von blauem oder weißem Perlmutt, das mit einem der eindrucksvollsten Panorama geschmückt ist das die Schweizer Alpen umgibt: die bis zum Mond ragenden Berge Eiger, Mönch und Jungfrau. Das subtile Spiel mit Volumen und Licht wird von den Reflexionen der 48 Facetten des CENTURY-Saphirs, der komplett von Hand geschliffen und poliert wurde, noch verstärkt.

Das Saphirgehäuse mit dem Glanz eines Edelsteines gilt als Markenzeichen der Zeitmesser von CENTURY. Es symbolisiert, was für die Marke wichtig ist: der Sinn für Langlebigkeit, Exklusivität und höchste Uhrmacherkunst.